// HYÈRES 2016 //

Von Monica Pozzi, 25. April 2016

MODE_Tominaga_Wataru_002s

PHOTO_Knopova_Vendula_002s

Gestern wurden in Hyères in Südfrankreich zum 31. Mal zwei der renommiertesten, internationalen Preise für junge Talente in Mode und Fotografie verliehen. Der mit 15’00 Euro dotierte GRAND PRIX DU JURY PREMIÈRE VISION gewann der japanische Designer WATARU TOMINAGA. Tominaga überzeugte die Jury unter der Leitung von Creative Director Julien Dossen mit einer frechen, grafisch bunten Herrenkollektion zweifelsohne inspiriert von PHYLLIS GALEMBOs Maskenbildern. Der GRAND PRIX DU JURY PHOTOGRAPHIE wurde der tschechischen Fotografin VENDULA KNOPOVÀ von William Klein überreicht. Das FESTIVAL INTERNATIONAL DE MODE ET DE PHOTOGRAPHIE findet alljährich ende April in der Villa Noailles über Hyères statt.

(Photos ttb: Collection Homme von Wataru Tominaga fotografiert von Evangelia Kranioti in Hyères ©2016; Untitled, Vendula Knopovà ©2015)

#apozzibility #everythingispozzible #pozzible #obodny #teamobodny #obodnylovesyou #watarutominaga #vendulaknopova

Kommentare

Comments are closed.