// HELL ON WHEELS //

Von apozzibility, 30. December 2016

SUBWAY NEW YORK, 1977-1984

SUBWAY NEW YORK, 1977-1984

SUBWAY NEW YORK, 1977-1984

SUBWAY NEW YORK, 1977-1984 © by Willy Spiller 2016

HÖLLE AUF RÄDERN – Eine klassische Bild-Text-Schere. Hell on Wheels, so wurde in den siebziger und achziger Jahren die New Yorker U-Bahn genannt. In Willy Spillers Fotografien ist davon wenig zu sehen. Der in den Medien damals täglich thematisierte Krieg im Untergrund hat Spiller nicht interessiert. Auf seinen Fahrten portraitierte er den New Yorker Alltag. Analog, farbig, körnig, ungeschminkt und spontan fotografierte der junge Schweizer Lokalreporter das Leben in der Subway. Seine Faszination für das Normale gibt uns heute Einblick in eine authentische Zeitkapsel. Auf der letzten Doppelseite des neu aufgelegten Bildbandes wartet ein Blick von der maroden Williamsburg Brücke Richtung Downtown Manhattan. Die Twin Towers stehen im Dunst in der Ferne. Noch heute lernt der interessierte Besucher den New Yorker Alltag im Untergrund am besten kennen.

HELL ON WHEELS – Photographs from the New York Underground 1977-1984 von Willy Spiller, mit einem Vorwort von Tobia Bezzola, 120 Seiten, 24 cm x 32 cm, gebunden, erschienen bei Sturm & Drang Publishers, CHF 49.

(Photos: SUBWAY NEW YORK, 1977-1984 © by Willy Spiller 2016)

#apozzibility #everythingispozzible #pozzible #obodny #teamobodny #obodnylovesyou #willyspiller #hellonwheels

 

Kommentare

Comments are closed.