// OLAF BREUNING //

Von Monica Pozzi, 8. June 2017

HEUTE VERNISSAGE – Kleine Tragödien des Alltags zeigen das menschliche Leben, in dem nicht immer alles nach Plan verläuft. In seiner neusten Arbeit inszeniert der in New York lebende Schweizer Künstler OLAF BREUNING abstruse Situationen mit Alltagsgegenständen. Der Kampf mit Gummisauger und Abfallsack ist verloren. Der trockene Humor hat gesiegt.

THERE IS ALWAYS SOMETHING TO COMPLAIN ABOUT LIFE von Olaf Breuning, kuratiert von Marcus Kraft. Vernissage, 8. Juni von 18-20 Uhr bei TABLEAU im Hofraum der Stadelhofer Passage in Zürich. Der Künstler wird anwesend sein. Die Ausstellung ist bis September täglich frei zugänglich, jeweils von 6-22.30 Uhr.

#apozzibility #everythingispozzible #pozzible #obodny #teamobodny #obodnylovesyou #marcuskraft #olafbreuning

Kommentare

Comments are closed.